Chronik Mitte

21.05.2015 _ Mitte 03

Veranstaltung Nr. 3 _ Soziales Zentrum in Bochum „Nutzen statt Besitzen“… Von der Theorie zur Praxis Wir wollten konkret wissen, welche Gegenstände in eine Bibliothek der Dinge „gehören“, wie sich die Teilnehmer die Nutzung vorstellen und vor allem, an welchem physischen Ort sich ein solches Leihkonzept etablieren könnte. (Stadtpläne und Plakate dienten der Visualisierung.) Zusätzlich entstanden …

21.05.2015 _ Mitte 03 Weiterlesen »

23.04.2015 _ Mitte 02

Veranstaltung Nr. 2 _ Soziales Zentrum in Bochum „Nutzen statt Besitzen“… Von der Theorie zur Praxis Es entstanden tiefer gehende Diskussionen mit ca. 25 TeilnehmerInnen. Schwerpunkte waren an diesem Tag vor allem, unter welchen Voraussetzungen überhaupt geteilt oder geliehen werden möchte, welche Gegenstände sich eignen und ob sich dieses Konzept nicht an bestehende Strukturen, wie z.B. …

23.04.2015 _ Mitte 02 Weiterlesen »

15.03.2015 _ Mitte 01

Kick-Off Veranstaltung _ der Alsenstraße „Nutzen statt Besitzen“… Sharing Economy – Ein Modell für Bochum? Bei Kaffee und Kuchen kommen ca. 20 Personen im Alsenwohnzimmer zusammen, um über die Sharing Economy zu diskutieren und sich über das Konzept „Nutzen statt Besitzen“ zu informieren. Dr. Oliver Stengel, Mitarbeiter der Hochschule Bochum, präsentiert die Grundzüge dieser Idee und …

15.03.2015 _ Mitte 01 Weiterlesen »